Giengener Bierspezialitšten
Die Bierspezialitäten aus der Schlüsselbrauerei werden ausschliesslich nach deutschem Reinheitsgebot vom 23. April 1516 von Herzog Wilhelm gebraut. Diese Referenz an die geschmacklichen Ansprüche der Handelsherren ist der Schlüsselbrauerei noch heute Anspruch und Verpflichtung.
Und so werden alle Giengener Biere anspruchsvoll gebraut. Mit nur vier sorgsam ausgewählten Rohstoffen: Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. Zwei Wasserführende Schichten durchstößt der eigene Tiefenbrunnen, ehe aus über 60 m Tiefe jenes kristallklare Brauwasser gefördert wird, das die Grundlage für die besondere Reinheit der Giengener Biere bildet.

Malz, aus bodenständigen heimischen Regionen, naturreiner Aromahopfen berühmter Anbaugebiete, Hefe aus eigener Reinzucht und die uralten Braurezepte des Schlüsselbrauerei lassen Biere entstehen, welche zu den besten deutscher Braukunst zählen. Biere, die echt sind im Geschmack.

So braut unser Braumeister für Sie acht Giengener Bierspezialitäten nach überlieferter Braukunst. Alle frisch! Und keine einzige wird pasteurisiert oder kurzzeitig erhitzt. Damit bleiben alle Vitamine und gesunden Bestandteile erhalten. Aber natürlich profitiert nicht nur die Gesundheit davon, sondern auch und vor allem der Geschmack! Alle individuell! Jede Spezialität hat ihren eigenen Charakter und Geschmack.

Denn schließlich sind die Geschmäcker verschieden. Alle einzigartig! Jede Spezialität gehört zur Besten seiner Gattung. Und dies wird nicht nur durch zahlreiche Verkostungen bestätigt, sondern zeigt sich auch dadurch, dass immer mehr Bierkenner auf den guten Giengener Geschmack kommen!